2020 Festival 15 – Freitag

Das 15. „Der Phantastische Trashfilm“ Festival in Kassel wird unterstützt von:
Fastmotion, Schauspielschule Kassel, CMV, Autor Mario Diehl, Filmteam.TV, Kulturfabrik Salzmann und Spontitotalfilm

Programm

Freitag 18.09.2020 ab 19 Uhr

Nachtschicht – David Dybeck / 19:53 min
René ist 36 Stunden auf den Beinen und wurde unverhofft zur Arbeit beordert. Übermüdet quält er sich durch die Nachtschicht im Spätkauf, dessen durchgeknallter Mikrokosmos ihm den letzten Nerv raubt. Doch treibt ihn der Gedanke, heute Nacht ein bestimmtes Mädchen wiederzusehen.

Waiting for Gauda – Moussa Farah / Berlin 6:49 min D
Dieser Film basiert auf Samuel Beckett Theaterstück (Warten auf Godot) In diesem watren wir, in diesem Film treffen wir Godot.

 _

The Dinner – Jenny Economidis / 3:59 min D

Asynchron – Jens Kipper und Robin Schüllenbach / 7:30 min D
Ein Job, eine Entscheidung, zwei Sichtweisen.

Time Out – Kerstin Reder / 13:09 min D
Ein Junge und ein Mann leben in einer verlassenen Welt ohne funktionierende elektronische Geräte. Sie sammeln Nahrung und jagen und haben Wasser und Feuer. Sie haben eine gute Zeit. Aber sie suchen nach einer noch funktionierenden Fernbedienung.

PAUSE

Das Drachenei 2 – Peter Neumann / Eckrath D
Die 3 Forscher vom ersten Teil bringen den Drachen in den Zoo. Die Luzifersekte die einen Dämon beschworen hatte ist den dreien auf den Fersen doch diese können sich in eine Kirche flüchten. Dort erhalten sie eine magische Armbrust mit der sie in den Kampf der beiden Giganten eingreifen.

 

Altitude – Nicole  Scherer / 11.00 min D
Für zwei Alpinisten wird die Wanderung zu einer Berghütte zu einem lebensbedrohlichen Kampf zwischen Realität und Illusion.

Mutti – Xavier Baeyens / 7:41 min D
Ein Bräutigam, der von einer jungen Frau verführt wird, bekommt mehr, als er erwartet hatte, als er Mutti, ihre neue Mitbewohnerin, trifft.

_

Limbus – Sekander Sharifi / 3:00 min D
Ein Spaziergang im Wald wird nach einer überraschenden Entdeckung zum Albtraum.

Skopophilia – Philip Montasser / 10:08 min D
Zwei junge Menschen verabreden sich zu einem romantischen Abend. Der Weg führt unvermeidlich ins Schlafzimmer der Frau – einem Ort, wo gesellschaftliche Konventionen komplett aufgehoben scheinen. Spieße werden umgedreht und Katzen beißen sich in den Schwanz – so lange bis der Mann nicht mehr weiß, wo oben und unten ist.

PAUSE
Internationaler Block (alle Filme in englischer Sprache oder mit englischen Untertiteln)

Unholy Mole – David Bornstein / 5:36 min USA
Ein egoistischer Mann verkauft die Seele seines ungeborenen Kindes an Satan, um seine Frau zu zwingen, Guacamole für ihn herzustellen. Doch die Dinge laufen falsch…

A Medicine for the Mind – David Xarach / 14:06 min USA
Ein neues experimentelles Medikament gegen Alzheimer. Die 65-jährige Sandra Carter. Eine neue Chance im Leben – und unerwartete neue Fähigkeiten.

It`s wet – Alexis Godard, Nan Huang / 7:18 min FRANKREICH
Eine narzisstische Frau lebt, ohne sich um die Welt um sie herum zu sorgen und ohne den natürlichen Kreislauf zu kennen, zu dem sie gehört. Indem sie an die Grenzen ihres Selbstwertgefühls stößt, muss sie sich der Welt öffnen und eine Lösung für die von ihr verursachten Fehlfunktionen finden.

Zombiosis – Cris Gambín / 8 :35 min SPANIEN
Wenn Sie mit dem Tod leben, ist es einfacher, den Kopf zu verlieren, als den Glauben zu bewahren.

Innocent Boy – Brock Cravy / 10:33 min USA
Auf einer unversöhnlichen Autobahn jagt eine Gruppe von Hustlern, angeführt von einer abscheulichen Frau, die einsamen Desperados, die wegen Sex, Drogen und Mamas Spezialmilch gekommen sind. Penny, ein junger Transjunge, ist in der Gier und Korruption, die Mamma darstellt, gefangen.

Decapitator: the Tale of the Yellow Creek Bigfoot – Logan Fry / 7:54 min USA
Bigfoot wurde in der Nähe von Yellow Creek, einem Nebenfluss des Cuyahoga River, Nordohio, USA, entdeckt. Junge Studenten suchen ihn. Bigfoot ist echt – und Bigfoot mag Köpfe.

Share – Kacper Janusz / 11:23 min GB
Vier mittelständische Londoner Ende 20 treffen sich zu einer stilvollen Geburtstagsfeier, die sich in ein groteskes Drama verwandelt, als nach einem unschuldigen Social-Media-Gespräch die Hölle losbricht. Die perfekten Fassaden reißen ein.

Stimmabgabe Publikumspreis
Bekanntgabe Publikumspreis

Im Rahmenprogramm an beiden Tagen zusätzlich zu sehen:

_

Vampire Vienna: Kill The Vampire – Mike Lomoz / 2:59 min Musikclip ÖSTERREICH


Sonata – Christine Jezior / 3:22 min Musikclip D


Premier Act
Agathe Riedinger / 2:10 Musikclip FRANKREICH


Fish
– Katharina Gaukel / 2:34 min Experimental D


Universe
– Carolin Biedermann / 3:21 min Experimental D


re/cycle – Rene Smaal 0:54 Experimental NIEDERLANDE


Breeze
– Victoria Koberstein / 6:18 min Musikclip D

Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte beachten sie die Tageshinweise, ob die Veranstaltung stattfinden kann!!!